Klinkerfassade reinigen

Nach einiger Zeit verschmutzt auch eine Klinkerfassade, die dann einer Reinigung unterzogen werden muss. Vorab sollten in jedem Fall Verschmutzungen mechanisch beseitigt werden. Von unten nach oben wird dann die Fassade vorgewässert werden, anschließend kann mit dem Reinigen begonnen werden. Damit eine Klinkerfassade gereinigt werden kann, werden auch einige Werkzeuge und Materialien benötigt, wie

  • ein Dampfstrahler,
  • Bürste,
  • Schmierseife oder
  • eventuell alkalische Pasten.

Auf die Sandstrahlreinigung bei einer Klinkerfassade sollte unbedingt verzichtet werden, denn dabei wird nur die Oberfläche der Fassade beschädigt.

Klinkerfassade richtig reinigen

Nach dem Vorwässern der Klinkerfassade beginnt die eigentliche Reinigung, mit einem Dampfstrahler wird die Fassade behandelt. Wichtig ist hierbei, dass von oben nach unten gearbeitet wird. Je nach Verschmutzung der Klinker kann noch gleichmäßig flüssige Schmierseife aufgetragen werden, die einwirken muss.

Anschließend wird eine Bürste in heißes Wasser getaucht und die starken Verschmutzungen lassen sich mühelos entfernen. Stück für Stück wird damit die zu reinigende Fläche bearbeitet. Der entstandene Schaum beim Bürsten kann mit einem Fensterabzieher abgetragen werden.

Bei sehr starken Verschmutzungen können auch alkalische Pasten verwendet werden, dann kann auf die Seifenlauge verzichtet werden. Flecken von Ruß und Öl lassen sich damit gut entfernen. Nach dem Reinigen sind die Klinker mit klarem Wasser gut abzuspülen, dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Fassade nicht durchfeuchtet wird.

Reinigen mit Säuren

Oftmals kommen sogar Säuren zum Einsatz, mit denen Verschmutzungen, wie Rost, Versinterungen, Moos, Algen, Ausblühungen und Zementschleier beseitigt werden können. Allerdings sollte auf Flusssäure und Salzsäure beim Reinigen der Klinkerfassade verzichtet werden, da sie unter anderem carbonatische und silicatische Bindemittel zerstören können. Säurehaltige Reinigungsmittel sollten an einer unauffälligen Stelle getestet werden.