Fliesen überstreichen

Alte und in die Jahre gekommene Fliesen sind oftmals noch gut erhalten, doch ihr Dekor sagt dem Einzelnen nicht mehr zu. Statt nun aber aufwändig komplett neue Fliesen zu verlegen, ist es ebenfalls möglich, alte Fliesen zu überstreichen. Hierfür stehen im Handel richtiggehende Sets zur Verfügung.

Sie bestehen aus einem Haftgrund, sowie einem Fliesenlack, zum Teil sogar einem Reiniger. Zusätzlich benötigt man einen Pinsel, sowie eine Lackwalzrolle, mit denen die Farbe aufgetragen wird und etwas Kreppband zum Abkleben angrenzender Bauteile, die nicht mit Lack gestrichen werden sollen.

Die Vorbereitung

Bevor man die alten Fliesen überstreichen kann, ist es wichtig, diese gründlich zu reinigen. Mit Essigreiniger gelingt dies besonders gut, es gibt aber auch spezielle Reiniger für Fliesen. Wichtig ist, dass der Untergrund absolut fettfrei und sauber ist. Anschließend werden die Fliesen mit Schleifvlies oder Schmirgelpapier gleichmäßig aufgeraut, damit sie die Farbe besser annehmen können.

Silikonfugen sind, sofern sie nicht behalten werden sollen, vollständig zu entfernen. Denn der Lack kann auf Silikon nicht haften. Wenn die Silikonfugen dagegen nicht erneuert werden sollen, müssen sie entsprechend abgeklebt werden.

Das Streichen

Sind die Vorbereitungen getroffen, wird der Haftgrund angemischt. Meist handelt es sich bei diesem, ebenso wie beim Lack, um Zwei-Komponenten-Systeme. Nach dem Anmischen wird der Haftgrund sorgfältig auf die zu überstreichende Fläche gegeben. Je nach Hersteller gelten unterschiedliche Trocknungszeiten, die unbedingt einzuhalten sind.

Danach kann der erste Anstrich mit dem Fliesenlack erfolgen. Wichtig ist hierbei, dass dieser diagonal aufgetragen wird und erst im Anschluss daran mit senkrechten bzw. waagerechten Abrollbewegungen verteilt wird. So wird eine möglichst gleichmäßige Farbgebung erreicht.

Nach der entsprechenden Trocknungszeit folgt der zweite Anstrich, der bei fast allen Fliesenlacken erforderlich ist. Wenn dieser getrocknet ist, werden die Silikonfugen erneuert oder das Kreppband entfernt und fertig sind die neu gestrichenen Fliesen.