Teppich reinigen

Dass der Teppich im heimischen Wohnzimmer erst für die richtige Behaglichkeit sorgt, ist mittlerweile allgemein bekannt. Auch das regelmäßige Staubsaugen für die Grundreinigung gehört zu den alltäglichen Aufgaben. Doch hin und wieder sollte jeder Teppich einer gründlichen Reinigung unterzogen werden.

Polsterschaum oder Pulver zur Reinigung

Für die allgemeine Reinigung sind die im Handel erhältlichen Polsterschäume oder spezielles Teppichpulver anzuraten. Diese werden mit einer Bürste oder einem Schrubber intensiv eingearbeitet. Dann darf das Ganze eine Weile einziehen, bevor es mit dem Staubsauger wieder abgenommen wird.

Auch eine spezielle Nassreinigung mit Dampfreiniger und Co. kann von Zeit zu Zeit angeraten werden. Hierfür kann man sich den Dampfreiniger auch im Baumarkt ausleihen. Wer den Teppich in den Schnee legen kann, kann diesen ebenfalls erneuern, da Schnee sehr viel Schmutz aufnimmt. Auch die Reinigung des Teppichs mit Essig sorgt dafür, dass dieser seine Farben wieder aufhellt.

Flecken entfernen: So geht’s

Es geht aber in der Regel nicht nur darum, den Teppich hin und wieder einer Grundreinigung zu unterziehen, sondern vielfach müssen auch kleinere Flecken entfernt werden. Verschüttete Flüssigkeiten sollten dafür sofort mit Küchenpapier aufgetupft werden.

Wachsflecken lassen sich mit dem guten alten Löschpapier und einem Bügeleisen aus dem Teppich entfernen. Bei farbigem Wachs kann auch Waschbenzin sinnvoll sein, damit der Teppich sich nicht verfärbt. Flecken, die von Kaffee und Tee herrühren, werden am besten mit einem Mix aus Waschpulver und Wasser ausgerieben. Rotweinflecken werden von Salz, das darüber gestreut wird, aufgesaugt. Nach einiger Zeit kann das Salz einfach abgesaugt werden.

Fettflecken lassen sich mit heißem Wasser und Spülmittel entfernen. Unschöne Abdrücke von Möbelstücken auf dem Teppich können mit Eiswürfeln, die über Nacht auftauen dürfen, entfernt werden. Sie richten die nieder gedrückten Fasern wieder auf. Reines Wasser zieht zu schnell ein, es ist demzufolge nicht empfehlenswert.