Kleidung und Schmuck

Restauration von Kleidung und Schmuck

Auch Kleidung und Schmuck bedarf hin und wieder einer Restauration und in dieser Rubrik wollen wir Ihnen einige Tipps und Hinweise geben. Vor allen Dingen dann, wenn es sich um sehr alte Stücke oder um Lieblingsteile handelt und auf diese nicht verzichtet werden soll, ist die Restauration sinnvoll. Besonders der Silberschmuck und Goldschmuck kann im Laufe der Jahre einige unliebsame Veränderungen aufweisen, die es zu beseitigen gilt.

Beim Silberschmuck sind unter Umständen sogar Lötarbeiten notwendig, um den Schmuck wieder instandsetzen zu können. Aber auch die Reinigung des Silberschmucks darf nicht vernachlässigt werden. Soll Goldschmuck restauriert werden, so müssen unter anderem neue Steine eingesetzt oder verloren gegangene Goldteile ersetzt werden. Natürlich ist auch die Reinigung des Goldschmucks nicht außer Acht zu lassen, sofern nur ein geringer Goldanteil enthalten ist.

Auch historische Kleidung muss oftmals restauriert werden, da diese häufig in Mitleidenschaft gezogen wird. Mit einigen Tipps und Tricks können hierbei defekte Spitze und alte Stickereien wieder im neuen Glanz erstrahlen. Selbst Löcher an historischer Kleidung lassen sich restaurieren. Welche Arbeitsgänge für das Restaurieren von historischer Kleidung, Silber- und Goldschmuck notwendig werden können, wollen wir Ihnen im Folgenden erläutern.

Silberschmuck

Silberschmuck richtig behandeln
Das Löten ist eine der ältesten Verbindungstechniken und kommt ebenfalls beim Silberschmuck zum Einsatz. In der Praxis hat sich das Hartlöten bei Silber bewährt und worauf Sie dabei achten müssen, werden wir Ihnen weiterlesen

Goldschmuck

Alten Goldschmuck restaurieren
Häufig finden sich im Nachlass der Großeltern wahre Kleinode und darunter auch alter Goldschmuck. Handelt es sich um sehr hochwertige Goldstücke, so ist das Reinigen und Pflegen kaum notwendig, denn hier kann das weiterlesen

Historische Kleidung

Historische Kleidung im neuen Glanz erstrahlen lassen
Historische Kleidung findet sich oftmals in Großmutters Fundus auf dem Dachboden, wo sie über viele Jahre aufbewahrt wurde. Oftmals leider jedoch unter ungünstigen Umständen, so dass unbedingt Hand angelegt weiterlesen