Antikmöbel

Antikmöbel restaurieren und somit als Kunst- und Kulturgut erhalten

Antikmöbel benötigen einen besonderen Schutz, damit sie der Menschheit als Kunst- und Kulturgut erhalten bleiben. Sie zeigen die Geschichte von längst vergangenen Zeiten, die damit unvergessen bleiben. Die Antikmöbel können durchaus eine Wertanlage sein, besonders wenn es sich um sehr alte Erbstücke handelt.

Es gibt die unterschiedlichsten Möbelarten, die aus den verschiedenen Jahrhunderten stammen. In dieser Rubrik können Sie mehr darüber erfahren und auch, welche erhaltenswert und welche eher minderwertig sind. Sind Antikmöbel beispielsweise mit Bemalungen versehen, sollten diese erhalten und ihrem Urzustand entsprechend aufgearbeitet werden.

In früheren Zeiten kam das Furnier für aufwändige Motive und Intarsien zum Einsatz. Ebenso sollten diese Möbelstücke restauriert werden, damit sie wieder in ihrem einstigen Glanz erstrahlen können. In dieser Rubrik erfahren Sie auch einiges über die Statik und Oberfläche der Möbel und worauf Sie achten sollten.

Möbelrestauration

Wichtig bei der Möbelrestauration ist, dass die alten Möbel konserviert werden, denn sie sind ein Kunst- und Kulturgut, das es zu schützen gilt. Alte Möbel haben ihre eigene Geschichte und sollten soweit wie möglich erhalten werden.
weiterlesen