Barockmöbel

Barockmöbel für die Nachwelt mit Restauration erhalten

Befinden sich Barockmöbel in Ihrem Besitz, so sollten Sie diese unbedingt der Nachwelt erhalten. Wie Sie das bewerkstelligen können, zeigen wir Ihnen in dieser Rubrik. Zunächst müssen Sie die richtige Lasur für Ihre Barockmöbel auswählen, wobei Sie sich zwischen einer Holz-, Dickschicht- und Dünnschichtlasur entscheiden müssen.

Mehrere Arbeitsschritte müssen Sie für die Restaurierung Ihrer antiken Möbel durchführen. So müssen Sie das Holz zunächst abschleifen und dafür spezielle Werkzeuge und Materialien einsetzen. In dieser Rubrik erhalten Sie Anleitungen, wie Sie Barockmöbel richtig restaurieren.

Ebenfalls erfahren Sie hier, wie Sie alten Holzleim lösen, Holz spachteln und einen Isolieranstrich richtig auftragen. Für die Restauration von Barockmöbeln sollten Sie sich allerdings Zeit nehmen, denn hier kommen durchaus aufwändige Arbeiten auf Sie zu, bevor das gute Stück im neuen Glanz erstrahlt. Auch einige Tipps zur Vergoldung von einzelnen Teilen werden Sie hier entdecken, genauso wie Sie Ornamente selbst restaurieren können.

Holzlasur

Entwickelt wurden die Holzlasuren, um damit einerseits dem Holz einen perfekten Schutz zu bieten und andererseits, damit seine natürliche Schönheit erhalten bleibt. Bei den Lasuren wird zwischen der Verwendung für den Innenbereich und den Außenbereich unterschieden. weiterlesen

Isolieranstrich

Da immer mehr antike Möbel die eigenen vier Wände zieren, sind sie dementsprechend auch den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Trotz der bestmöglichen Pflege werden die Möbel im täglichen Leben doch stark beansprucht, was einfach nicht zu vermeiden weiterlesen

Holz abschleifen

Hat der Zahn der Zeit an antiken Möbeln seine Spuren hinterlassen, dann wird es höchste Zeit sie aufzuarbeiten. Doch bevor es an die Restaurierung geht, muss das Möbelstück zunächst gründlich gesäubert werden. Der angesammelte Schmutz muss weiterlesen

Holz spachteln

Es gibt unterschiedliche Spachtelmassen, die universell einsetzbar sind. So können damit auch Holz geglättet oder kleine Risse und Löcher geschlossen werden. Selbst ausgebrochene Holzteile können damit repariert werden. Im Baumarkt finden sich zahlreiche Spachtelmassen, doch ist weiterlesen

Holzleim lösen

Holzleim ist ein Klebstoff, der auf Dauer Holz und Werkstoffe aus diesem Naturmaterial verbinden soll. Damit wird bei Möbeln eine hohe Haltbarkeit und Stabilität der Verbindungen gewährleistet. Es ist nicht vorgesehen, dass diese Verbindungen wieder gelöst weiterlesen

Ornamente restaurieren

So manches antike Möbelstück führt ein fristloses Dasein auf dem Dachboden oder im Keller, im schlimmsten Fall landet es sogar auf dem Sperrmüll. Doch mit etwas Zeit und ein paar Handgriffen können solche Möbel zu wahren weiterlesen

Teile selbst vergolden

Sollen antike Möbel wieder in einem neuen Glanz erstrahlen, so können dafür einzelne Teile vergoldet werden. Dafür muss allerdings einige Zeit eingeplant werden und ebenso sollte man über etwas Geschick verfügen. Mit Blattgold können dabei neue weiterlesen