Polster

Die Polster im Oldtimer müssen restauriert werden

Wenn der Oldtimer restauriert werden soll, dann kommen besonders viele Aufgaben auf den Restaurator im Zusammenhang mit den Polstern zu. Denn diese werden im Laufe der Jahre durch unterschiedliche äußere Einflüsse stark beansprucht. Raucher kennen das Problem, dass es schnell zu Brandflecken in den Polstern kommt. Auch richtige Brandlöcher sind keine Seltenheit. Wie Sie diese möglichst einfach und schnell beseitigen, zeigen wir Ihnen in dieser Kategorie.

Aber auch Verschmutzungen am Autopolster sind keine Seltenheit. Obstflecken, Kaugummi, Fettflecken – all dies kennt man auch aus neuen Autos und dementsprechend können diese Verschmutzungen beim Polster des Oldtimers ebenso vorhanden sein. Je nachdem, welche Flecken vorliegen, eignen sich unterschiedliche Mittel zur Reinigung der Autopolster. Wir zeigen Ihnen, welche das sind.

Alte Autopolster wurden oftmals mit Federkern ausgestattet. Im Laufe der Jahre kommt es hierbei zu natürlichen Verschleißerscheinungen, so dass die Polster repariert werden müssen.

Der Aufwand ist dabei sehr groß, dennoch ist die Reparatur möglich und wir geben Ihnen viele Tipps dafür mit auf den Weg. Mitunter müssen Sie die Autositze im Oldtimer neu beziehen, wie das geht, erfahren Sie natürlich ebenfalls bei uns. Und nicht zuletzt sind viele Oldtimer mit Ledersitzen ausgestattet, denen Sie eine ganz besondere Pflege angedeihen lassen sollten.

Autositze beziehen

Ein absolutes No Go bei Oldtimern ist, dass einfach neue Schonbezüge auf die Sitze gebracht werden, wie es oftmals bei den Youngtimern der Fall ist. Damit würde die komplette Optik des Fahrzeugs zerstört. Nicht immer können weiterlesen

Brandloch im Autositz

Brandlöcher im Autositz bei Oldtimern sind mehr als ärgerlich, denn wird doch damit gleichzeitig der Wert des guten Stücks erheblich gemindert. Damit diese entfernt werden können, bieten sich zwei Möglichkeiten an. Zum Einen kann eine Firma weiterlesen

Polster reparieren

Insbesondere die Reparatur von Autopolstern bei Oldtimern benötigt viel Fingerspitzengefühl und einige Erfahrungswerte in der Autosattlerei. In den Oldtimern wurden die Sitze mit Federkern ausgestattet und kommen diese in die Jahre, so weisen sie auch einige weiterlesen

Autopolster reinigen

Die Reinigung von Autopolstern ist immer davon abhängig, um welche Verschmutzungen es sich dabei handelt. Dementsprechend sind dann die Reinigungsmittel auszuwählen. Bei Oldtimern reicht meistens eine normale Reinigung aus, wenn sie über die Jahre hinweg pfleglich weiterlesen

Lederpflege für Autositze

Nicht nur von außen muss ein Oldtimer gepflegt werden, auch der Innenraum bedarf der Pflege. Nach einigen Jahren zeigt sich insbesondere bei Ledersitzen, die aus Glattleder gefertigt sind, dass die Farbbrillanz verschwindet und die Farbe ermüdet. weiterlesen