Reifen

Neue Reifen für den Oldtimer?

Wer sich der Herausforderung stellt, einen Oldtimer zu restaurieren, der wird auch bei den Reifen einige Überraschungen erleben. Denn die originalen Reifen können aus Sicherheitsgründen in aller Regel nicht mehr verwendet werden. Allerdings sollten diese fachgerecht entsorgt werden. Hier bietet es sich an, die Altreifen dem Verkäufer der neuen Reifen zu übergeben, denn dieser kann sie ordnungsgemäß entsorgen.

Doch nicht nur die Reifen sollten beim Oldtimer erneuert werden, auch den Felgen sollte man eine besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen. In Mitleidenschaft gezogene Felgen sollten repariert werden, sofern dies noch möglich ist.

Vorschnell sollte gerade beim Oldtimer jedoch nicht zu neuen Felgen gegriffen werden, da diese das optische Erscheinungsbild verändern und somit den Wert schmälern. So können die Felgen beispielsweise geschliffen und poliert werden. Wie das funktioniert, zeigen wir in dieser Rubrik Schritt für Schritt.

Ebenfalls sollten Felgen an der Oberfläche bearbeitet werden. Lange Zeit galt die Nasslackierung hierbei als Mittel der Wahl. Davon rückt man heute jedoch immer mehr ab. Hierfür wird oftmals die Pulverbeschichtung genutzt und auch diese stellen wir Ihnen natürlich ausführlich in dieser Rubrik vor.

Autoreifen entsorgen

Allein in Deutschland müssen jedes Jahr ungefähr 600.000 alte Autoreifen entsorgt werden, in ganz Europa sind es jährlich sogar 2,5 Millionen. An Wald- und Straßenrändern haben Altreifen nichts zu suchen, das ist nicht nur illegal, sondern weiterlesen

Felgen pulverbeschichten

Die traditionelle Nasslackierung wird heute immer mehr in den Hintergrund gedrängt und so wird auch die Pulverbeschichtung bei Oldtimern immer öfters angewendet. In der Regel wird dabei der Pulverlack auf die Werkstücke aufgesprüht, die elektrostatisch oder weiterlesen

Felgen reparieren

Ein besonderes Augenmerk bei Oldtimern wird natürlich auch auf die Felgen gerichtet, denn mit ihnen steigt oder fällt der optische Eindruck des Fahrzeugs. Ebenfalls nagt der Zahn der Zeit an den Felgen, die oftmals nicht nur weiterlesen