Autoreifen entsorgen

Allein in Deutschland müssen jedes Jahr ungefähr 600.000 alte Autoreifen entsorgt werden, in ganz Europa sind es jährlich sogar 2,5 Millionen. An Wald- und Straßenrändern haben Altreifen nichts zu suchen, das ist nicht nur illegal, sondern kann sogar mit hohen Bußgeldern geahndet werden, wenn man bei dieser Art der Entsorgung erwischt wird.

Gesetzliche Auflagen der Altreifen Entsorgung

Für die Altreifen Entsorgung gelten strenge gesetzliche Auflagen, denn die Reifen setzen sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen, wie Stahldrähte, Gummi und dergleichen mehr. Somit können sie auch keiner der vorhandenen Abfallgruppen zugeordnet werden. Die alten Autoreifen müssen zunächst in ihre unterschiedlichen Bestandteile zerlegt werden, bevor sie entsorgt werden können. Privat entsorgen kann somit keiner die alten Reifen.

Einige Unternehmen haben sich heute auf das Zerlegen von Altreifen spezialisiert, oftmals sogar auf das Recycling. Aus den einzelnen Teilen entstehen Brennstoffe für die Zementindustrie oder Gummi-Granulate, woraus wieder neue Reifen oder andere Produkte aus Gummi hergestellt werden.

Ein Großteil dieser Unternehmen arbeitet überwiegend mit Schrottplätzen oder mit Reifenhändlern zusammen, von denen sie nur große Mengen abnehmen. Die private Entsorgung ist hier nicht möglich.

Alte Altreifen entsorgen

Sollen die alten Autoreifen nicht irgendwo im Wald oder an der Straße entsorgt werden, was nicht nur dem eigenen finanziellen Budget nicht zuträglich ist, sondern gleichermaßen der Umwelt, dann ist die erste Anlaufstelle der Verkäufer der Neureifen.

Beim Reifenhändler oder in der Werkstatt können die Altreifen umweltbewusst entsorgt werden. Oftmals werden hier die alten Autoreifen kostenlos entsorgt oder gegen einen relativ geringen Obolus entgegen genommen. Sind die alten Reifen noch nicht ganz verschlissen, so werden sie auch von Werkstätten noch angenommen, die damit die Reserveräder bestücken.

Aber auch viele Gemeinden bieten oftmals eine umweltbewusste und zugleich preiswerte Lösung zur Entsorgung von alten Autoreifen an. Sie führen einen eigenen Bauhof, wo die Altreifen zum Teil sogar kostenlos angenommen werden.