Rost

Rost am Oldtimer: Ein massives Problem

Wie bei jedem Metallteil, so kann sich auch am Oldtimer Rost bilden. Dieser aggressive Rost muss natürlich zwingend entfernt werden, damit der Oldtimer nicht an Wert verliert. Von Bedeutung ist hier ein guter Unterbodenschutz, der nicht nur beim Oldtimer, sondern auch bei allen anderen Fahrzeugen, durchgeführt werden sollte. Wie Sie Ihren Oldtimer mit dem richtigen Unterbodenschutz versehen, zeigen wir Ihnen hier.

Häufig zeigen sich rostige Stellen auch im Tank des Oldtimers. Die Restauration ist aufwändig, kann aber erst durchgeführt werden, wenn dem ursprünglichen Rost zu Leibe gerückt wurde. Und hierfür gibt es ein sehr einfaches Mittel: Cola. Diese bildet nämlich Phosphorsäure, die den Rost bekämpfen kann. Demzufolge ist es auch nicht verwunderlich, dass Säure generell gerne gegen Rost eingesetzt wird.

Zusätzlich sollten Sie auf verschiedene Rostschutzmittel setzen, die allerdings erst nach Aufarbeitung der bereits vom Rost befallenen Teile, eingesetzt werden können. Welche Rostschutzmittel am besten geeignet sind und welche Vorbereitungen Sie für deren Einsatz treffen müssen, erfahren Sie ebenfalls hier.

Unterbodenschutz

Ein guter Unterbodenschutz ist das A und O für einen Oldtimer, damit man noch lange Freude an diesem in die Jahre gekommenen Fahrzeug hat. Die heutigen Oldtimer wurden in ihren Anfängen oftmals nur mit einem Bitumenanstrich weiterlesen

Rost im Tank mit Cola entfernen

Bei Oldtimern ist ein rostiger Tank kein seltenes Phänomen, sondern eher die Regel. Häufig wird durch den abgelagerten Rost die komplette Aufbereitungsanlage des Kraftstoffs in Mitleidenschaft gezogen, was eine besonders aufwändige Restauration zur Folge hat, die weiterlesen

Säure gegen Rost

Insbesondere bei den Karosserien von Oldtimern ist Rost ein altbekanntes Problem, dem der Kampf angesagt werden muss. Trotz der guten Pflege kann es zu Roststellen kommen, da das Fahrzeug den unterschiedlichsten Einflüssen der Umwelt ausgesetzt ist.
weiterlesen

Rostschutzmittel

Der schlimmste Feind von einem Oldtimer ist der Rost, dem bei einer Restaurierung oder auch vor einer längeren Standzeit vorgebeugt werden kann. Da sich der Rost meistens von innen nach außen frisst, erscheint der Schaden an weiterlesen